BIO VX DESINFEKTIONSMITTEL - PULVERKONZENTRAT

BIO VX®

122,50


  • Effektives Stalldesinfektionsmittel
  • Hohe bakterizide und viruzide Wirkung
  • Langzeitwirkung von bis zu 3 Monaten
  • Hohe Wirtschaftlichkeit dank niedriger Einsatzkonzentration

Mengenrabatt: Ab 4 Eimer= 3% Rabatt | ab 8 Eimer= 5% Rabatt | ab 16 Eimer= 7% Rabatt | ab 32 Eimer= 9% Rabatt

Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,

Feldundstall Servicecenter

Sie haben Fragen zum Artikel
oder möchten bequem telefonisch bestellen?

  • +49 176 40266944
  • Alle Bestellungen für Ämter auch bequem auf Rechnung
  • Lieferzeit 3-4 Tage

Beschreibung

BIOVX® PULVERDESINFEKTIONSMITTEL

EIGENSCHAFTEN

BioVX ist ein effektives Stalldesinfektionsmittel mit gleichzeitig hoher bakterizider und viruzider Wirkung. BioVX wirkt Biofilmen vor und erzielt dank niedriger Einsatzkonzentration eine hohe Wirtschaftlichkeit. BioVX ist eine pulverisierte, stabilisierte Mischung aus Persauerstoffverbindungen, Tensiden, organischen Säuren und einem  anorganischen Puffersystem zur Breitband Pathogenkontrolle und ist wirksam gegen alle Arten von Viren sowie grampositiven und gramnegativen Bakterien.

WIRKSTOFF

Pentakalium bis(peroxymonosulfat) bis(sulfat) 45,25 %

ANWENDUNG

Flächen-/Gerätedesinfektion:
Alle Oberflächen mit einem Hochdruckreiniger in einer 0,5 %-igen Verdünnung gründlich benetzen. Eine gründliche Benetzung erfordert 250-300 ml Lösung pro m².

Vernebelung:
Mit einem mechanischen Vernebler eine 0,5 %-ige Verdünnung als feinen Nebel auftragen. Dieses Verfah- ren kann im Falle eines Krankheitsausbruchs im belegten Stall durchgeführt werden.

Tränkwasser-Systemreinigung
Während der Abschlussdesinfektion den Sammelbehälter
entleeren und reinigen. Behälter wieder füllen und BioVX bis zu
einer Verdünnung von 0,5 % eindosieren. 1 Stunde im System
stehen lassen, entleeren und mit sauberem Wasser nachspülen.
Täglich und im belegten Stall mit einer 0,1 %-igen Verdünnung
wiederholen.

Klauenbäder:
Mit sauberem Wasser eine 1 %-ige Lösung herstellen. Erneuern
wenn stark verschmutzt oder spätestens nach 5 Tagen.

Ratmatten:
Mit sauberem Wasser eine 1 %-ige Lösung herstellen. Erneuern
wenn stark verschmutzt oder spätestens nach 5 Tagen.

EMPFOHLENE EINSATZKONZENTRATION:

Routinedesinfektion 0,5 %
Für bestimmte Krankheiten
Maul- und Klauenseuche: 0,5 %
Vesikuläre Schweinekrankheit 1 %
Vogelgrippe und Newcastle-Krankheit 0,5 %

 

Weitere Informationen findest du in diesem PDF

Zusätzliche Information

Gewicht 10 kg
Menge

1 Eimer

Marke

Ewabo